Episode

Geld gegen Glauben

Vor einer Synagoge wird Jeffrey Kilgore erschlagen aufgefunden. Unter ihm eine gestohlene jüdische Bibel. Das Schriftstück gehört Barry Speicher, dem Vorsitzenden der Gemeinde und Besitzer des Gebäudes. Dazu betreibt er mit seinem Cousin eine Immobilienfirma. Fontana (Dennis Farina) und Green (Jesse L. Martin) erfahren, dass der Cousin Barry mit allen Mitteln zum Verkauf des Gebäudes überreden wollte und dazu den Konflikt mit den benachbarten Arabern schürte. Um das Fass zum Überlaufen zu bringen, beauftragte er Kilgore, die Heilige Schrift zu stehlen…

Kommentare