Episode

Vergiftet

Peggy Carr und zwei ihrer Söhne werden mit extremen Schmerzen und Übelkeit ins Krankenhaus eingeliefert. Die Ärzte können zunächst die Symptome der drei nicht einordnen, doch als sie positiv auf ein seltenes und tödliches Gift getestet werden, leitet die Polizei eine Untersuchung ein. Die Kriminaltechniker finden Hinweise darauf, dass jemand eine Flasche Cola im Haus der Familie manipuliert hat. Peggy stirbt im Krankenhaus, und Detective Susan Goreck geht undercover, um den Mörder zu finden. Dabei setzt sie die Untersuchung und ihr Leben aufs Spiel.

Kommentare