Episode

Spätes Glück

Das NCIS ermittelt im Mord an einem Navy Captain, der unter Verdacht steht, Geheimnisse verkauft zu haben. Unter seinen Habseligkeiten finden sie die Adresse des Hauses, in dem Ducky (David McCallum) früher mit seiner inzwischen verstorbenen Mutter lebte. Das führt dazu, dass Ducky eine ausschlaggebende Entscheidung, die er vor 37 Jahren treffen musste, nachträglich infrage stellt. Unterdessen tauscht das Team Weihnachtsgeschenke aus, und Gibbs (Mark Harmon) verbringt Weihnachten mit Fornell (Joe Spano).

Kommentare