Episode

Spears ist wieder da

Gibbs (Mark Harmon) entdeckt eines Morgens vor seinem Coffee Shop Bodie Whitman (Tobias Jelinek), den Bruder eines Mannes, der vor 15 Jahren Objekt eines Undercover-Auftrags war. Der Mann gehörte zu einer militarisierten, regierungsfeindlichen Gruppe, die einige nukleare Brennstäbe entwendet hatte, die nie gefunden wurden und bei deren Diebstahl zwei Navy-Wachen getötet wurden. Gibbs nimmt sofort seine damalige falsche Identität wieder an, um der Gruppe erneut nahe zu kommen. Bishop (Emily Wickersham) und Reeves (Duane Henry) suchen unterdessen inoffiziell weiter nach dem Terroristen Kai Chen.

Kommentare