Season 3

  • Episode 1. Schnapp mich, wenn du kannst

    Shade nimmt eine Hypothek auf sein Haus auf, um Angie gegen eine Million Dollar Kaution aus der Haft zu holen. Während die beiden versuchen über den blauen Sportwagen und Autoverleih für Luxusautos Dana und Dominic auf die Spur zu kommen, weist Mazhari sie auf einen interessanten Autoeinbruch hin. Und tatsächlich deutet alles darauf hin, dass dahinter Dane und Dominic stecken. Über den aus dem Auto gestohlenen Laptop kommen Angie und Shade an den Chef einer Sicherheitsfirma, die gerade einen Großauftrag für ein Museum hat, in dem ein äußerst wertvolles altjapanisches Schwert - eine Leihgabe der St. Petersburger Eremitage - ausgestellt werden soll. Shane und Angie, die sich als Mäzene ausgeben, erfahren von der Kuratorin, dass auch Dana und Dominic Kontakt zu ihr aufgenommen haben. Aber die beiden haben es nicht auf das Schwert abgesehen, sondern wollen dessen Rücktransport nach Russland für ihre Zwecke benutzen...

  • Episode 2. Rundum-Verteidigung

    Nach Angies Inhaftierung bleiben die Aufträge aus. Plötzlich taucht ein alter Bekannter von Shade auf, Cordell Squires, ein Basketballstar. Er beauftragt Angie und Shade herauszufinden, wer ein auf einer Klatsch-Website veröffentlichtes Foto gemacht hat, auf dem seine Frau Gabrielle mit einem fremden Mann in einem Hotelzimmer zu sehen ist. Die Ermittlungen stoßen auf starken Widerstand von Gabrielle, führen jedoch zu einem überraschenden Ergebnis.

  • Episode 3. Reißaus

    Als Angie sich mit ihrer Mutter trifft, will diese nicht wie verabredet ins Kino, sondern führt Angie zu einer Klinik für kosmetische OPs. Der indisch-stämmige Inhaber und Chirurg Dr. Rohit Haldar hat ein großes Problem: Sein Netzwerk in der Klinik wurde gehackt und Patientendaten gestohlen und er wird um Lösegeld erpresst. Angie und Shade nehmen den Fall an und erfahren, dass es sich bei Dr. Haldar um Noras neuen Freund handelt und entdecken schließlich, dass hinter dem Erpressungsversuch alles andere als Schwerverbrecher stecken.

  • Episode 4. Das Leben des Riley

    Angie und Shade werden von einem gewissen Riley Carson engagiert, den Angie als sehr unangenehmen Strafverteidiger in Erinnerung hat, für den sie mit Ihrem Vater gelegentlich tätig war. Inzwischen ist er in einen Nobelvorort von Toronto gezogen, wo er eine Motorradrally veranstalten will. Den Anwaltsberuf hat er an den Nagel gehängt. Als Angie und Shade eintreffen, wurde er kurz davon niedergeschlagen. Die Wände seiner Werkstatt wurden mit Drohungen beschmiert. Angie und Shade sollten herausfinden, wer dahintersteckt. In dem Ort gibt es einige fanatische Gegner der Rally. Während der Rally ereignet sich ein Einbruch in der Boutique einer gewissen Lola, die zu den Rally-Gegnern gehört. Dabei verschwindet auch eine sehr wertvolle Brillantbrosche. Quasi auf frischer Tat ertappt wird Riley. Angie und Shade sind jedoch schnell von Rileys Unschuld überzeugt und stoßen bei ihren Ermittlungen auf ein überraschendes Ergebnis.

  • Episode 5. Der Weinbetrug

    Cassie Lewis, eine Studienfreundin von Angie, bittet diese, schnellstmöglich zu ihr auf ein Weingut zu kommen. Sie arbeitet inzwischen als Weinspezialistin bei einem Auktionshaus, und sie bittet Angie und Shade um Hilfe, weil ein äußerst wertvoller Wein, - die letzte Flasche dieses Jahrgangs, gestohlen wurde. Bei den Ermittlungen geraten sie an eine reiche und nicht immer sympathische Klientel.

  • Episode 6. Die Schweinebande

    Angie und Shade beschatten den leitenden Angestellten eines Haushaltsgeräte-Herstellers im Auftrag einer Versicherung, die einen Versicherungsbetrug vermutet. Als dieser Mann, - Wallace, - ungewöhnlicher Weise abends in die Firma fährt, folgt ihm Shade in das Gebäude, - per Funk mit Angie verbunden, - und wird Zeuge eines scheinbaren Raubüberfalls.

  • Episode 7. Der Tanzwettbewerb

    Becca hat die Riesenchance, eine große Unterhaltungssendung zu machen. Es handelt sich um einen Live-Tanzwettbewerb, in dem Prominente jeweils mit einem Tanzprofi zusammen um ein hohes Preisgeld tanzen. Angeblich spukt es in dem Theater, in dem die Veranstaltung stattfindet und live übertragen werden soll. Es geschehen mehrere Zwischenfälle. Bei einem davon wird einer der Teilnehmer verletzt, so dass kurzfristig Shade für ihn einspringen muss. Angie und Shade glauben natürlich nicht an Geister und beginnen zu recherchieren, - mit Zoes Hilfe, - und ermitteln schließlich, dass ein Techniker aus Beccas Team eine alte Rechnung mit einer der Teilnehmerinnen offen hat und sich offenbar rächen will

  • Episode 8. Der Conroy-Fluch

    Hochsommer und die Klimaanlage in der Detektivagentur ist kaputt. Während Don sich bemüht, sie zu reparieren, taucht plötzlich Eddie Conroy auf, der Provinz-Hilfssheriff, den Angie und Shade bei einem turbulenten Wellnesswochenende kennengelernt hatten. Er bittet die beiden um Hilfe bei der Aufklärung eines Mordes an einer schrulligen alten Dame, der offiziell als Selbstmord gilt. Bei ihren Recherchen geraten Shade und Conroy in große Gefahr, als sie in einen leeren Container gesperrt werden und dieser in einem Baggersee versenkt wird, während Angie bei den Freundinnen der verstorbenen alten Dame recherchiert.

  • Episode 9. Baustellen

    In der Agentur wird das Dach repariert, Angie leidet extrem unter Dreck und Staub. Shade bietet ihr an, bei ihm zu übernachten. Zoe bittet die beiden aus dem Urlaub um den Gefallen, sich eine Kampfsportvorführung ihres Cousins anzuschauen. Dies tun die beiden und während der Vorführung bricht Zoes Cousin Donnie zusammen. Auf der Brust hat er einen gewaltigen Bluterguss, was auf einen speziellen, oft tödlichen Schlag hindeutet.

  • Episode 10. Tex' Therapie

    Danica bitte Angie und Shade um Hilfe, da sie schon Maz vertreten muss und überlastet ist. Ein Mann wurde mit diversen Verletzungen und Gedächtnisschwund ins Krankenhaus eingeliefert; die beiden sollen ermitteln, wer es ist und was es mit ihm auf sich hat. Da der Mann den Umriss von Texas auf der Brust tätowiert hat, nennen sie ihn Tex. Als Angie und Shade die Stelle im Park absuchen, wo der Mann gefunden wurde, entdecken sie auf einer Straße Bremsspuren und in unmittelbarer Nähe eine Verkehrsüberwachungskamera. Von Danica lassen sie sich die Aufzeichnungen besorgen und sehen tatsächlich, wie dieser Mann angefahren wurde; die Fahrerin beging Fahrerflucht. Das Kennzeichen ist klar zu erkennen und so ermitteln sie eine Studentin, die angibt, sie habe aus Angst vor der Waffe, die der Mann bei sich hat, die Flucht ergriffen.