Prost Mortem - Die letzte Runde

Die zweite deutsche Eigenproduktion des Pay-TV Senders 13th Street ist ein klassischer, schwarzhumoriger Krimi in modernem Gewand. Die Weltpremiere findet im Herbst 2019 statt.

Über Prost Mortem - Die letzte Runde

Prost Mortem – Die letzte Runde ist ein klassischer, schwarzhumoriger Krimi in modernem Gewand, der auf verschiedenen Zeitebenen spielt und die Schlinge um die Täterfrage immer enger zieht. Im Fokus der vier horizontal erzählten Folgen steht die resolute Wirtin Gitti (Doris Kunstmann), die den Mord an ihrem Ehemann auf eigene Faust aufklären will. Jeder der Gäste, die in der Todesnacht in ihrer Kneipe waren, kommt als Täter in Frage: Vom Stammgast bis zur Kellnerin - Gitti lädt alle zu einer letzten Runde in ihr Lokal ein, um so den Schuldigen am Tod ihres Mannes zu finden.

 Zum renommierten Cast gehören neben Hauptdarstellerin Doris Kunstmann („Rote Rosen“, „Tatort“) Simon Schwarz („Dampfnudelblues“), Elke Winkens („Sturm der Liebe“), Werner Prinz („Tannöd“) sowie Timur Bartels („Club der roten Bänder“) und Janina Fautz („Meine teuflisch gute Freundin“, „Wilsberg“).

Kommentare